Mikroben im Dienst der Landwirtschaft

attempto_51_kemen_5

Der Tübinger Biologe Eric Kemen will Mikroorganismen einsetzen, um schädliche Pilze und Bakterien bei landwirtschaftlichen Nutzpflanzen zu bekämpfen. Pestizide und Fungizide hätten dann ausgedient. Ein Beitrag in attempto! – Magazin der Universität Tübingen. Text von Mareike Schlotterbeck , Fotos von Gunther Willinger.

Download pdf des Beitrags in attempto! Nr. 51 (650 kb)

 

Link zu attempto! – Magazin der Universität Tübingenattempto_51_titel

Merken