Herbarien und der Rhythmus der Natur

Buschwindröschen im Tübinger Herbar

Buschwindröschen im Tübinger HerbarDie Klimaerwärmung beeinflusst auch die Blütezeiten der Pflanzen. Oliver Bossdorf und Franziska Willems von der Universität Tübingen erfassen solche Änderungen, indem sie Daten aus Herbarien mit Freilandexperimenten und DNA-Analytik kombinieren.

Mein Beitrag in der Sonderausgabe “Klimaschutz” des Tübinger Unimagazins “attempto!” (Ausgabe 53) stellt die aktuelle Forschungsarbeit vor.

“Wenn Franziska Willems sich auf Spurensuche begibt, arbeitet sie sich
durch hohe Stapel vergilbter Papierbögen. Aus goldgerahmten Ölbildern schauen ihr dabei berühmte Tübinger Botaniker wie Leonhart Fuchs oder Hugo von Mohl über die Schulter. Zwischen den Papierbögen befinden sich kunstvoll gepresste Kostbarkeiten. […]”

Beitrag im pdf-Format (Download, 600 kb) (deutsch/englisch)

Link zu attempto! dem Magazin der Universität Tübingen

attempto! Sonderausgabe Klimaschutz