Bioenergie – Wozu brauchen wir noch Biogas?

Rinder und Gärkuppel einer Biogasanlage, landwirtschaftliche Biogasanlage, Baden-Württemberg, Deutschland, Landwirtschaft, Biogas

Biogas, Beschriftung auf Rohr in einer Biogasanlage

Dr. Andreas Lemmer beschäftigt sich seit über 20 Jahren mit der Energiegewinnung aus Biomasse. Sein Arbeitgeber, die Landesanstalt für Agrartechnik und Bioenergie an der Universität Hohenheim, betreibt die Biogas-Versuchsanlage auf dem Unteren Lindenhof bei Reutlingen. “Es ist der Riesenvorteil von Biogasanlagen, dass sie auf der Basis erneuerbarer Energien dezentral die Regelenergie zur Verfügung stellen können, die wir brauchen, um die Netze zu stabilisieren. Die Biomasse aus Bioabfällen, Reststoffen und nachwachsenden Rohstoffen ist ein natürlicher Energiespeicher, den wir nach Bedarf einsetzen können.”

Link zum Interview “Biogas als Baustein der Energiewende” auf BioPro-BW